Zum Inhalt springen

Nationale Projekte

Wirtschaftliches, Kulturelles, Soziales

Ziel und Zweck von nationalen Projekten ist, dass die Mitglieder gemeinsam anpacken, mit vereinten Kräften viel bewegen können und dort helfen wo es nötig ist.

"Learning by doing": die Mitglieder sollen sich in die Bereichen einbringen wo sie über das nötige Knowhow verfügen, dürfen aber ruhig auch mal in einem unbekannten Gebiet anpacken. Dank diesem Grundsatz entwickeln sich die Mitglieder stets weiter und können aus Fehlern lernen. 

Bei der Umsetzung von nationalen Projekten helfen alle Mitglieder aus allen Landesteilen mit. Die Mithilfe basiert auf Freiwilligenarbeit und geht über die Sprachgrenzen hinaus.

Jede Kammer führt zudem eigene Lokale Projekte durch, welche auf den entsprechenden lokalen Webseiten zu finden sind.

Fit4Jobs

Fit4Jobs ist ein nationales Projekt der Jungen Wirtschaftskammer JCI. Ziel des Projektes ist es, Jugendliche beim Berufseinstieg zu unterstützen und so einen Beitrag zur Senkung der Jugendarbeitslosigkeit zu leisten.

Die Mitglieder der Jungen Wirtschaftskammer helfen den Jugendlichen beim Zusammenstellen der Bewerbungsunterlagen, bei der Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche und führen gezielt Anlässe an Schulen durch. Die Mitglieder von JCIS arbeiten in den unterschiedlichsten Branchen und die angehenden Lernenden profitieren stark vom direkten Kontakt mit potentiellen Arbeitgebern. 

Fit4Jobs wird seit 2013 ehrenamtlich in der ganzen Schweiz durch die lokalen Kammern in deutsch, französisch und italienisch durchgeführt.

Informationen: www.fit4jobs.ch
Facebook: www.facebook.com/fit4jobs

Kontakt: info@fit4jobs.ch

TOYP

JCI TOYP zeichnet junge Menschen aus aller Welt aus, die in ihrem Wirken herausragen und damit einen positiven Wandel bewirken.

Durch diese Anerkennung junger Persönlichkeiten unter 40 Jahren fördert JCI den Status der Führungskräfte, welche ihre soziale Verantwortung in der Welt wahrnehmen.

Die Preisträger motivieren ihre Fachgenossen zu Spitzenleistungen und Hilfsbereitschaft gegenüber anderen. Ihre Geschichten, ihre Entschlossenheit und ihr Einfallsreichtum inspirieren andere Menschen, bessere Führungskräfte zu werden und dadurch eine bessere Gesellschaft zu schaffen.

Weitere Informationen